Veranstaltungen

Das Veranstaltungsangebot auf der Insel Poel ist breit gefächert: Konzerte verschiedener Musikrichtungen in der Inselkirche und auf der Freilichtbühne, Kunstausstellungen in Galerien oder im Heimatmuseum, naturkundliche Veranstaltungen, Wettbewerbe im Sandburgen- und Sandfigurenbau, Langstreckenschwimmen, Fischmarkt, Osterfeuer...
Lernen Sie Flora und Fauna der Insel Poel näher kennen! Regelmäßig werden verschiedene geführte Touren angeboten.
Besondere Veranstaltungshighlights sind die Klassikkonzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, die seit einigen Jahren im Juli und August in der Niendorfer Festspielscheune stattfinden.

Veranstaltungstermine auf der Insel Poel

vom: 11.11.2017 bis zum: 14.05.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Licht-Blicke

Karl Christian Klasen (1911-1945). Anhand ausgewählter Beispiele aus den Beständen der Karl Christian Klasen Gesellschaft e.V. und der Stiftung Mecklenburg gibt die Ausstellung Einblick in die Darstellung des Lichts im Werk Karl Christian Klasens. Öffnungszeiten Inselmuseum bis 14.05.2018: Dienstag, Mittwoch und Samstag 10:00 - 12:00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 27.10.2018.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

vom: 02.02.2018 bis zum: 04.02.2018 (14:00 - 18:00 Uhr)

Malerei - Bernt Wilke: Arbeiten in Aquarell, Acryl und Öl.

Bernt Wilke wurde in der Lutherstadt Wittenberg geboren, er machte eine Lehre zum Betriebsschlosser und das Abitur. Dann folgte ein Studium an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle- Giebichenstein, bei L. Zitzmann und Hannes H. Wagner. Von 1965-1968 absolvierte er ein Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Paul Michaelis, welches er 1968 mit dem Diplom abschloss. In der Zeit von 1968-97 war Bernt Wilke freischaffend in Halle (Saale) tätig und war von 1974-76 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR, Berlin, bei Karl-Erich Müller. Von 1997-2006 war er freischaffend in Dölbau, Ot. Naundorf (Saalekreis) tätig und zog Ende 2006 auf die Insel Poel. Bernt Wilke ist Mitglied in der Gemeinschaft Wismarer Künstler und Kunstfreunde e.V. Öffnungszeiten: Januar geschlossen 02.02.2018 - 25.03.2018 Freitag bis Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr 30.03.2018 - 31.10.2018 täglich 12:00 - 18:00 Uhr Dezember & Januar geschlossen 01.11.2018 - 30.11.2018 Freitag bis Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 16.02.2018 (15:00 - 21:00 Uhr)

Seniorenfasching

Motto: POELympische Spiele Am Freitag werden die Senioren zu einem Preis von 8,88€ willkommen geheißen. Um 15 Uhr wird schmackhafter Kuchen und aromatischer Kaffee aufgetischt. Gut gestärkt können sich die Zuschauer zurück lehnen und ab 16 Uhr das Programm mit Augenzwinkern verfolgen. Da unsere Gäste allerdings nicht zu „Couchpotatoes“ mutieren sollen, sorgt unser DJ mit einer grandiosen Musikauswahl wieder dafür, dass auch der größte Tanzmuffel seine Hüften schwingt. Gegen 21 Uhr findet der amüsante Abend sein Ende. Die Karten sind ab dem 16.01.2018 im Vorverkauf bei Pizza Poel erhältlich.

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle / Sporthalle

am: 17.02.2018 (20:00 - 2:00 Uhr)

Fasching für alle

Motto: "POELympische Spiele" Alle Interessierten kommen für nur 12,12€ in den Genuss das neuartige TV-Format zu sehen. Am Samstag fällt um 20 Uhr die Klappe, eine Stunde zuvor öffnen sich die Türen. Im Anschluss des Programms legt unser DJ wieder die beliebtesten Scheiben der letzten Jahrzehnte auf und garantiert somit bis 2 Uhr einen rundum gelungenen schwungvollen Abend. Die Karten sind ab dem 16.01.2018 im Vorverkauf bei Pizza Poel erhältlich.

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle / Sporthalle

am: 23.02.2018 (19:00 Uhr)

Lesung "Die Säuferin"

Ein Monolog - Eine Schnapsidee mit Miriam Fiordeponti. Der Basler Autor René Schweizer lernt Regina von Polk in einer Entzugsklinik für Alkoholkranke kennen und verspricht ein Buch über sie zu schreiben. Er würde sie zur Ikone „Säufertums“ machen. Eine Schnapsidee? Das Buch ist veröffentlicht und der Text zur Aufführung gekommen. Regine ist intelligent, gebildet, hat Aristoteles gelesen und säuft. "Es dauert nicht lange und die Flasche liegt in der Hand. Automatisch, ohne Pathos, ohne Emotion. Sie liegt einfach da, ruhig und selbstverständlich.... Mit klarem Kopf fühlt sich das Leben besser an, sagen die Therapeuten. Da bin ich mir nicht so sicher. Ein paar Whiskys im Schädel bringen ein gutes Gefühl in die Eingeweide, man spürt Wärme Gelassenheit." Trotz des ernsten Themas hat der Text eine berührende Leichtigkeit und die angesprochenen Themen beschränken sich nicht nur auf die Problematik einer Alkoholikerin. Am Ende der Vorstellung ist man heiter, berührt und geneigt den Abend bei einem guten Drink ausklingen zu lassen. Regie: Kenneth Huber

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 16.03.2018 (19:00 Uhr)

Fairground Distractions

Der Hamburger Singer & Songwriter Robert Carl Blank mit dem Sound der 60er. „Welcome all you volunteers, jokers, clowns and puppeteers“ heißt es gleich in der ersten Zeile seines neuen (und von der Presse gefeierten) Albums „Fairground Distractions“, das im Herbst 2016 auf den Markt kam. Robert macht hier ein großes emotionales Fass auf: Ein Album über die Liebe zum Leben in seiner ganzen Unvorhersehbarkeit - die große Freiheit gepaart mit bitter-süßen Rückblicken. Es ist aber auch ein Album über Entscheidungen im Leben geworden. Das Album zeigt wieder einmal, wie groß das Talent dieses Mannes ist, einfach gute Songs zu schreiben und zu interpretieren. Im Gegensatz zum letzten Album ist der Sound hier 60er Jahre Pop mit vielen Anleihen bei den Großen der Zeit. Den Hamburger mit den tschechischen Wurzeln interessieren keine Schubladen, da ihm das Leben in seiner ganzen Vielfalt dafür viel zu schade wäre. Der inzwischen schon inflationär gehandelte Titel des „Singer/Songwriters“ ist bei Robert daher auch nur reine Nomenklatur, denn der Popsänger und Songschmied ist viel mehr als das. Er ist ein rastloser und leidenschaftlicher Idealist, der sich für ein kompromissloses Musikerleben entschieden hat. Unberührt von den Bequemlichkeiten des bürgerlichen Lebens reist er bepackt mit einer Batterie von akustischen Gitarren, einem Fallschirm und einer dicken Portion Soul das ganze Jahr über durch die Welt, sammelt Material, beobachtet und schreibt seine Eindrücke und Erfahrungen als kodierte Reiseberichte nieder. Kaum hat er ein neues Album fertig aufgenommen, gibt es schon Material für das nächste. Und dabei sind seine Songs nie am Reißbrett entstandene Lückenfüller, sondern Reisetagebücher, inspiriert von intensiven Erfahrungen auf einer selbst gebuchten Welttournee. Foto: Jens Naumann

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 24.03.2018 (11:00 - 17:00 Uhr)

Ostermarkt

Beim Ostermarkt können "alte Hasen" und "junge Hüpfer" viel schönes entdecken. Die bunte Mischung von der klassischen Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk lässt den Ostermarkt zu etwas Besonderem werden. Kommen auch Sie zum Stöbern, Schauen, Kaufen und Basteln. Um 16:00 Uhr wird Meister Lampe erscheinen und einige Nester verstecken. Bei kleinem Hunger kann Abhilfe geschafft werden und das Kaffeegedeck darf natürlich auch nicht fehlen.

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle / Sporthalle

am: 06.04.2018 (19:00 Uhr)

Kleine Libelle - Uta Fehlberg

singt und spielt sanfte Lieder und samtenen Jazz. Uta Fehlberg entwirft in ihren Liedern lyrische Bilder in allen Farben, oft schillernd und bezaubernd, tief anrührend oder lebendig. Zwischendurch werden ihre Lieder von groovigem Jazz bereichert. Die studierte Jazzpianistin ist Dozentin für Klavier und Popularmusik an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden, arbeitet außerdem als freischaffende Musikerin und Kabarettistin. Weiter im Repertoire spielt sie angenehmes Jazz Piano, passend zu vielgestaltigen Anlässen.

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 14.04.2018 (09:00 - 12:00 Uhr)

Poel räumt auf

Die Saison steht vor der Tür und in einigen Bereichen unserer Insel haben sich Müllecken gebildet. Sicherlich ärgern auch Sie sich über das Erscheinungsbild entlang öffentlicher Straße, Wege und Plätze. Das können wir jetzt gemeinsam ändern. Die Gemeinde organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Umwelttag, der durch Ihre Teilnahme zu einem großen Erfolg werden kann. Alle Tatkräftigen Helfer sind um 9.00 Uhr an den folgenden Treffpunkten herzlich willkommen: Am Schwarzen Busch - Strandperle Fährdorf/ Dorf/ Ausbau - Bushaltestelle Gollwitz - Am Dorfteich Kaltenhof - Am Dorfteich Kirchdorf - Am Gemeindezentrum Malchow Dorf - Bushaltestelle Timmendorf - Bushaltestelle Timmendorf- Strand - Am Leuchtturm Vorwerk - Bushaltestelle Wangern - Bushaltestelle Weitendorf/Hof - Am Dorfplatz Die Versorgung mit Müllsäcken ist sichergestellt und erfolgt an den Treffpunkten. Die vollen Müllsäcke können gut sichtbar an die Straße gestellt werden. Die Entsorgung erfolgt durch den Bauhof. Bitte bringen Sie Arbeitsgeräte und Handschuhe mit. Ab 12.00 Uhr laden wir alle Teilnehmer zu einer gemeinsamen, gemütlichen Auswertung bei Grillwurst und einem Getränk auf dem Gelände der Feuerwehr in Kirchdorf ein.

Veranstaltungsort: Alle Orte der Insel

am: 20.04.2018 (19:00 Uhr)

Tasmanien - Mit dem Kajak under Down Under

Vortrag von Jörg Knorr mit Slideshow und Präsentation seiner Fotografien "Insel Poel". Jörg Knorr ist im Februar 2017 von Devonport an Tasmaniens Nordküste bis nach Hobart gepaddelt. In seinem Seekajak hat der „Horizonte-Sucher“ nicht nur eine spektakuläre Landschaft und Tierwelt entdeckt. Er musste sich mit teilweise schwierigen Wetter- und Seebedingungen arrangieren, die ihm sowohl physisch als auch mental einiges abverlangten. Körperlich etwas angeschlagen erreichte der 55-jährige trotzdem sein Ziel. Die warmherzigen Tassies, die Knorr traf, überschütteten ihn mit grenzenloser Gastfreundschaft. Unterm Strich stand für den Flensburger ein einzigartiges Natur-Erlebnis, pure Begeisterung, neue Paddelwut und der feste Wille, wieder zu kommen. Lassen Sie sich in den südlichen Ozean ans andere Ende unseres Erdballs entführen. Erleben Sie eine spektakuläre Landschaft aus einer außergewöhnlichen Perspektive und genießen Sie ein mediales Leinwand-Abenteuer.

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 05.05.2018 (11:00 - 17:00 Uhr)

Markttreiben zum Sandburgenwettbewerb

Vielfältige Verkaufsstände bieten ihre tollen Waren an.

Veranstaltungsort: Am Schwarzen Busch- Promenade Höhe "Strandperle"

am: 05.05.2018 (11:00 - 17:00 Uhr)

Minigolfturnier

Kinder und Erwachsene werden gesondert gewertet. Die Sieger erhalten Pokale und kleine Sachpreise. Für das leibliche Wohl gibt es eine Suppe aus der Gulaschkanone und vieles mehr. Mitzubringen ist gute Laune!

Veranstaltungsort: Minigolfanlage Am Schwarzen Busch

am: 05.05.2018 (14:00 - 17:00 Uhr)

Sandburgenwettbewerb

Auf die Schippe- fertig- los! Wo entsteht die schönste Sandburg am Ostseestrand? Zu einem etwas anderen Saisonauftakt lädt die Kurverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Verband Mecklenburgischer Ostseebäder, Einheimische und Gäste herzlich ein. Damals häufig praktiziert, sieht man heutzutage immer weniger Sandburgen am Strand. Am 5.Mai können Sie in der Zeit von 14 bis 16 Uhr Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit Eimer und Schaufel ausgestattet darf nach Herzenslust – allein, zu zweit oder in Teamarbeit – in dem 5x5 großen Feld gebuddelt, gematscht und gerichtet werden. Die wichtigsten Baumaterialien, Sand und Wasser, sind in ausreichender Menge vorhanden, so dass wahre Prachtschlösser mit Türmen, Burggraben, Tunnel oder ausgefallene Sandskulpturen entstehen können. Weitere Hilfsmittel und Dekoration dürfen mitgebracht werden. Außerdem Livemusik, Markttreiben, Minigolf- Turnier, Hüpfburg und Bastelangebote für Kinder. Gegen 16:30 Uhr kürt eine Jury die schönsten Sandskulpturen und auf die Gewinner warten Preise. Die Anmeldeformulare sind in der Kurverwaltung erhältlich. Aber auch eine Anmeldung vor Ort ist noch je nach Verfügbarkeit möglich. Anmeldung zum Wettbewerb

Veranstaltungsort: Am Schwarzen Busch- Strand

am: 06.05.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 13.05.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

vom: 15.05.2018 bis zum: 14.09.2018 (10:00 - 16:00 Uhr)

Licht-Blicke

Karl Christian Klasen (1911-1945). Anhand ausgewählter Beispiele aus den Beständen der Karl Christian Klasen Gesellschaft e.V. und der Stiftung Mecklenburg gibt die Ausstellung Einblick in die Darstellung des Lichts im Werk Karl Christian Klasens. Öffnungszeiten Inselmuseum bis 14.09.2018: Dienstag - Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 27.10.2018.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 20.05.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 27.05.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 01.06.2018 (19:00 Uhr)

Neil Young Cover Songs

Stefan Keil singt Balladen, Folksongs und Rockstücke des großen kanadischen Künstlers. „Keiner ist so nah am Original wie Stefan Keil“, „der Mann mit dem Kontrabass“ und “… ein Feeling wie Woodstock“ sind nur einige Auszüge, was Fans und Presse immer wieder sagen. Stefan Keil ist für Kenner schon lange kein Unbekannter mehr, spielt er weit über seine regionalen Landesgrenzen hinaus. Er war bereits im französischen Fernsehen zu hören und zu sehen und hat im Sommer zum wiederholten Male seine ausgedehnte Ostsee-Tour erfolgreich absolviert. Es ist keine Übertreibung, dass Stefan Keil der beste Neil Young Interpret ist. Wenn man ihn hört und für einen Moment die Augen schließt, hat man das Gefühl das Original gibt sich die Ehre. Er interpretiert Neil Young Songs wie kein Zweiter und begeistert sein Publikum seit Jahren mit seiner offenen und quirligen Art. Langeweile kommt auf keinen Fall bei seinem ca.3 stündigen Programm auf. Sein unglaubliches Temperament ist sein Markenzeichen geworden und macht jeden Auftritt zu einem mitreißenden Happening. Stefan Keil präsentiert zusammen mit seiner Duopartnerin Una Flagmeier seine drei CDs „Forever Young“, „Tell Me Why“ und „Country“. Stücke wie „Harvest Moon“, und „Too Far Gone“ laden zu einem entspannten Abend ein und Country Stücke wie „California Sunset“ und „Country Home“ werden Sie zum Tanzen animieren. Aber auch Stefan Keils unplugged Version von „Ohio“ wird keiner so schnell vergessen. Natürlich kommen die Rockklassiker „Like A Hurricane“ oder Neil Youngs Nr.1 Hit „Heart Of Gold“ nicht zu kurz. Gewürzt wird der Auftritt mit kleinen Anekdoten über die Entstehung einzelner Songs, aber auch auch wie Stefan Keil zu seiner weißen Gibson Les Paul gekommen ist, die ihn seit Kurzem auf all seinen Auftritten begleitet.

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 03.06.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 09.06.2018 (10:00 Uhr)

20 Jahre Gemeindezentrum

Das Gemeindezentrum feiert 20- jährigen Geburtstag und die Gewerbetreibenden laden alle Interessierten recht herzlich ein mitzufeiern.

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum

am: 10.06.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 17.06.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 24.06.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 01.07.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 05.07.2018 (11:00 - 12:00 Uhr)

Zauberer Alfredo

Zauberkünstler Alfredo zaubert für und mit Kindern.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 08.07.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 15.07.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 18.07.2018 (19:30 Uhr)

Festspiele MV

Leitung: Stanley Dodds Künstler: Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern Tamás Pálfalvi Trompete MUSSORGSKI Morgendämmerung an der Moskwa aus der Oper „Chowanschtschina“ MUSSORGSKI Eine Nacht auf dem kahlen Berge ARUTJUNJAN Konzert As-Dur für Trompete und Orchester SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70 Auch in dieser Saison konzertiert das Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern in der idyllischen Gutsscheune in Niendorf auf der Insel Poel. Das Programm gestaltet Dirigent Stanley Dodds äußerst russisch: Neben Schostakowitschs Sinfonie Nr. 9 erklingen zwei Werke von Modest Mussorgski. Außerdem wird der ungarische Solistenpreisträger Tamás Pálfalvi Alexander Arutjunjans selten gespieltes Trompetenkonzert zum Besten geben. Das Konzert ist barrierefrei! Kartenvorverkauf in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Festspielscheune Niendorf

am: 19.07.2018 (11:00 - 12:00 Uhr)

Zauberer Alfredo

Zauberkünstler Alfredo zaubert für und mit Kindern.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 20.07.2018 (19:00 Uhr)

Jede Laune meiner Wimper - ein Ringelnatzabend

mit Lutz Annel und Verena Fränzel. "Ausschütten vor Lachen wollte sich so mancher Zuschauer beim Ringelnatz-Programm, bei dem sich selbst der zurückhaltendste Mecklenburger ein herzliches Schmunzeln nicht verkneifen konnte.", schrieb die Ostseezeitung über das Programm. Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird mit diesem Programm voller Witz und Poesie vorgestellt. Knapp zwei Stunden große Kleinkunst mit Ulf Annel und Verena Fränzel.

Veranstaltungsort: Café Frieda

am: 22.07.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Treff mit dem Vogelwart der Insel Langenwerder

Der Vogelwart erläutert seine Arbeit auf der Insel und erklärt den Vogelbestand. Kinder unter 14 Jahre frei.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 28.07.2018 (12:00 - 18:00 Uhr)

Frauen- Fußballturnier "Peuler Deerns Cup"

Auch in diesem Jahr richtet die Frauenmannschaft des Poeler Sportvereins ihr eigenes Sommerturnier aus. Sonne, Strand und Fußball. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. In zwei Gruppen treffen jeweils sechs Mannschaften im Kampf um das Halbfinale aufeinander. Insgesamt erwarten wir elf Mannschaften aus ganz Deutschland und Europa! Teilnehmer: folgen noch Außerdem Hüpfburg, Torwandschießen, Erlebnisstände, Essen & Trinken, Maskottchen "Pferdinand" und vieles mehr! Freut euch auf ein tolles Fussballfest bei hoffentlich sonnigem Wetter!

Veranstaltungsort: Sportplatz

am: 29.07.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 29.07.2018 (11:00 - 17:00 Uhr)

"Tag der Seenotretter"

Einmal im Jahr gewähren die Poeler Seenotretter einen Blick hinter die Kulissen. Von 11 bis 17:00 Uhr liegen in Timmendorf- Strand die Seenotrettungsboote im Hafen und können beim Open- Ship besichtigt werden. Und als Highlight Vorführung der Rettungstechnik und Rettungsübung. Der Leuchtturm ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Feiern Sie mit! Außer Kuchenbasar, Getränken, Bastelangebot und Hüpfburg für Kinder erhalten Sie wertvolle Informationen am Stand. Eintritt frei, aber gerne Spenden.

Veranstaltungsort: Hafen Timmendorf

am: 02.08.2018 (11:00 - 12:00 Uhr)

Zauberer Alfredo

Zauberkünstler Alfredo zaubert für und mit Kindern.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 04.08.2018 (20:00 - 02:00 Uhr)

Tanz zum Inselfest

Tanz zum Inselfest

Veranstaltungsort: Festzelt am Hafen Kirchdorf

am: 04.08.2018 (11:00 Uhr)

Inselfest

Ein schönes Fest für Groß und Klein mit buntem Programm, Hüpfburg, Kinderbeschäftigung, Markttreiben. Abends Livemusik.

Veranstaltungsort: Festzelt am Hafen Kirchdorf

am: 05.08.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 05.08.2018 (11:00 - 18:00 Uhr)

13. Landesshantychortreffen

Bereits zum 13. Mal werden die Zuhörer auf eine maritime Musikreise genommen. 4-5 Chöre aus Ost und West geben zahlreiche Seemannslieder zum Besten und laden zum Schunkeln ein. Ein buntes Markttreiben bereichert das Fest.

Veranstaltungsort: Festzelt am Hafen Kirchdorf

am: 09.08.2018 (19:30 Uhr)

Festspiele MV

Leitung: Dan Ettinger Künstler: junge norddeutsche philharmonie Lucas und Arthur Jussen, Klavierduo STRAUSS Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 POULENC Konzert d-Moll für zwei Klaviere und Orchester FP 61 SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 12 d-Moll op. 112 Auch in diesem Jahr ist die junge norddeutsche philharmonie zu Gast in der traumhaften Kulisse der Scheune des Gutshofes in Niendorf auf Poel. Mit dem selten gespielten Konzert für zwei Klaviere von Francis Poulenc und Dmitri Schostakowitschs monumentaler Sinfonie Nr. 12 erklingt dabei ein facettenreiches Programm. Die Leitung liegt bei Dan Ettinger, während die aufstrebenden Publikumspreisträger Lucas und Arthur Jussen an den Klavieren Platz nehmen. Das Konzert ist barrierefrei! Kartenvorverkauf in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Festspielscheune Niendorf

am: 11.08.2018 (17:00 - 21:00 Uhr)

9. Poeler Abendlauf

Streckenlängen: - 17:20 Uhr Bambinilauf 400 m, 3 - 8 Jahre (kostenlos) - 17:30 Uhr Schnupperlauf 1,6 km, 8 - 12 Jahre + ab 13 Jahre (Startgeld 2,00 €) - 5 km Nordic Walking - 18:00 Uhr 5 km (Startgeld 5,00 €) - 18:00 Uhr Hauptlauf 10 km Altersklassenwertung des DLV. (Startgeld 7,00 €) Anmeldung: Poeler SV 1923 e.V., Ivonne Fiehring, Neuhof 20, 23999 Insel Poel. E-Mail fiehring@gmail.com 15 Uhr öffnet das Meldebüro bis 16:30 Uhr. Zusätzliche Gebühr in Höhe von 3,00€. Urkunden für alle Teilnehmer und Sach-/ Ehrenpreise die 3 Erstplatzierten. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Veranstaltungsort: Sportplatz

am: 12.08.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 15.08.2018 (14:00 - 17:00 Uhr)

DLRG/ NIVEA - Strandfesttournee 2018

Unter dem Motto "Wir machen wasserfest" besuchen die zwei Teams der DLRG und von Nivea auch den Strand von Timmendorf auf Poel. Beim Strandfest mit großen Hüpfburgen, bunten Schwungtüchern, vielen Niveabällen sowie Sport & Spiel für die ganze Familie lernen Kinder und Eltern das sichere Verhalten am Wasser. Des Weiteren gibt es viele Preise zu gewinnen, der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Timmendorf- Strand / Strand

am: 16.08.2018 (11:00 - 12:00 Uhr)

Zauberer Alfredo

Zauberkünstler Alfredo zaubert für und mit Kindern.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 19.08.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 26.08.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 30.08.2018 (11:00 - 12:00 Uhr)

Zauberer Alfredo

Zauberkünstler Alfredo zaubert für und mit Kindern.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 01.09.2018 (08:00 Uhr)

Mudder Island - Extrem-Hindernislauf

An einer militärischen Übungsstrecke ausgerichteter Extremlauf mit imposanten Hindernissen der an den Strandgebieten, auf Ackerflächen sowie auf einem ehemaligen Militärgelände der Insel Poel stattfindet. Was die Läufer erwartet: - Strecke 18-20 km / mind. 25 Hindernissen - Mittelstrecke 12 km - Kurzstrecke 6 km - Ein Teil der Strecke ist direkt am Sandstrand - Acker - Gräben Tickets sind erhältlich unter http://www.mudderisland.com

Veranstaltungsort: Scheinstellung

am: 02.09.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 09.09.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

vom: 15.09.2018 bis zum: 27.10.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Licht-Blicke

Karl Christian Klasen (1911-1945). Anhand ausgewählter Beispiele aus den Beständen der Karl Christian Klasen Gesellschaft e.V. und der Stiftung Mecklenburg gibt die Ausstellung Einblick in die Darstellung des Lichts im Werk Karl Christian Klasens. Öffnungszeiten Inselmuseum: Dienstag, Mittwoch und Samstag 10:00 - 12:00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 27.10.2018.

Veranstaltungsort: Inselmuseum

am: 16.09.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 21.09.2018 (20:00 Uhr)

Warm-Up zum "19. Inselpokal - Löschangriff Nass"

Am Abend wärmen sich die zahlreichen Wehren im Partyzelt zu Discomusik von DJ auf. Eintritt frei!

Veranstaltungsort: Am Schwarzen Busch- Parkplatz / Festwiese

am: 22.09.2018 (08:30 Uhr)

"19. Inselpokal - Löschangriff Nass"

Feuerwehren aus ganz Deutschland mit 180 Männer- und Frauenmannschaften, sowie Kinder- und Jugendmannschaften (ca. 2000 Teilnehmer) kämpfen um den Titel "Inselpokal". Am Tage wird auch drum herum einiges geboten. Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt, einige Aussteller für Feuerwehrbedarf sind vor Ort. Gegen 16:30 Uhr Siegerehrung. Eintritt frei!

Veranstaltungsort: Am Schwarzen Busch- Parkplatz / Festwiese

am: 22.09.2018 (20:00 Uhr)

Abschlussdisco zum "19. Inselpokal - Löschangriff Nass"

Am Abend lassen die zahlreichen Wehren den Wettkampf feierlich im Partyzelt zu Discomusik von DJ ausklingen. Eintritt frei!

Veranstaltungsort: Am Schwarzen Busch- Parkplatz / Festwiese

am: 23.09.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 30.09.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 07.10.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

am: 14.10.2018 (10:00 - 12:00 Uhr)

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser über die Vogelschutzinsel Langenwerder und in die Station. Kinder unter 14 Jahre frei. Anmeldung in der Kurverwaltung.

Veranstaltungsort: Schautafel Verein Langenwerder

Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben

Aktuelles Angebot

Ausruhzeit

15.02. bis 27.03.2018

...

Ausruhzeit ganzes Angebot lesen
---
Aktuell: 2,1 °C
Wind: SW 13 km/h
Fr.
|
Sa.
-1° |
Appartementhotel Gutspark Wangern | Wangern 17 | 23999 Insel Poel | Tel. 038425 4440 | G+
© 2013 ISuMA